über mich


Ich, Andreas Didion, erblickte im Jahr 1971 das Licht der Welt und machte meine ersten Schritte im schönen Saarland.
Wie so häufig, war es auch bei mir mein Vater, der mich zur Fotografie geführt hat. An dieser Stelle muss ich ganz deutlich sagen, dass ich die Fotografie als meine Berufung ansehe, die mich jeden Tag aufs Neue mit Elan und Freude an die Arbeit gehen lässt. Dieser Ehrgeiz und diese Begeisterung ist sicher auch durch meine erste Kamera, eine Canon T70, geweckt worden.
Mittlerweile beschäftige ich mich seit über 20 Jahren mit der Fotografie und habe mich vor allem auf die Produkt- sowie Stockfotografie spezialisiert. Außerdem sind Schwarzweiß-Fotografien meine Leidenschaft, wobei mich besonders das Fotografieren mit „available light“ begeistert.
Andreas
www.andreasdidion.de
www.autozeichnungen.net

Warum dieser Blog?
Hier will ich meine Erfahrungen mit dem Einstieg in die Stockfotografie erzählen.
Robert schreibt in seinem BLOG "...über meine Arbeit als Produzent und Fotograf von Stockfotos"